Auffahrunfall auf Autobahnabfahrt

Datum: 25. September 2020 
Alarmzeit: 17:53 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 32 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, VF-K, WLF-K 


Einsatzbericht:

Am 25.09.2020 um 17:54 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Trumau mittels Sirene, Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung auf die Autobahnabfahrt Ebreichsdorf Nord alarmiert. Ein zufällig vorbeikommender Kamerad wurde auf den Zusammenstoß aufmerksam und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war die ebenfalls alarmierte Autobahnpolizei schon Vorort und begann mit der Unfallaufnahme. Der Fahrer des Mercedes konnte sein Fahrzeug selbstständig auf einen gegenüberliegenden Parkplatz lenken. Unsere Aufgabe war, die Fahrbahn von herumliegenden Teilen zu befreien und zu reinigen.

Nach rund 30 Minuten konnte wieder eingerückt werden und die Einsatzbereitschaft hergestellt werden.