Brand eines Verteilerkastens

Datum: 17. Juli 2021 
Alarmzeit: 22:01 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, HLFA 1 


Einsatzbericht:

Am Samstag dem 17.07.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Trumau mittels Sirene, Pager und SMS zu einem Brandverdacht in die Neurißstraße alarmiert. Laut ersten Informationen der Berzirksalarmzentrale Baden sollte es sich um einen brennenden Verteilerkasten handeln.

An der Einsatzstelle angekommen war ein rauchender Verteilerkasten vorzufinden. Da es sich um eine elektrische Anlage handelte, wurde auf das löschen, mit Wasser verzichtet und auf einem CO2 Löscher zurückgegriffen. Nach ein paar Sprühstößen mit dem Feuerlöscher war der Löscherfolg schnell ersichtlich. Mittels Wärmebildkamera wurde der Verteilerkasten nochmals auf restliche Wärme kontrolliert.

Abschließend wurde der örtlich zuständige Energieversorger verständigt und die Einsatzstelle an diesen übergeben. Nach rund 1 Stunde konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.