Fahrzeug nach Überschlag am Dach

Datum: 18. Oktober 2019 
Alarmzeit: 7:07 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, VF-K 


Einsatzbericht:

Am Freitag Morgen wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Trumau zu einer Fahrzeugbergung auf der L156, in Fahrtrichtung Traiskirchen alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin mit ihrem PKW von der Fahrbahn ab und blieb nach einem Überschlag im angrenzenden Acker am Dach liegen.

Der fahrunfähige PKW wurde mittels vereinter Manneskraft und dem Kran geborgen und gesichert abgestellt. Die L156 musste während des Einsatzes für kurze Zeit komplett gesperrt werden.

Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Samariterbund Traiskirchen-Trumau ins Krankenhaus gebracht. Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.