Fahrzeugbergung Moosbrunnerstraße

Datum: 29. August 2018 
Alarmzeit: 8:47 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, VF-K 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch, den 29. August 2018 um 8:47 Uhr wurde die Feuerwehr Trumau per Sirene, Pager und SMS zu einer Fahrzeugbergung auf die Moosbrunnerstraße, Höhe Hofer, alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Fahrer eines Honda ins Schleudern und landete im angrenzenden Feld.

Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter begannen die Aufräumarbeiten. Mithilfe des Krans wurde das Fahrzeug geborgen und sicher abgestellt. Zum Schluss wurde die Straße und das Feld von herumliegenden Trümmern befreit. Der Lenker blieb bei dem Unfall zum Glück unverletzt.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.