Flurbrand am Ostersonntag

Datum: 21. April 2019 
Alarmzeit: 13:57 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 33 Minuten 
Art: Brandeinsatz  
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, HLFA 1 


Einsatzbericht:

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich auf einer Länge von ca. 50 Metern Buschwerk entzündet hatte. Aufmerksame Anrainer nahmen mittels Gartenschlauch erste Löschmaßnahmen vor. Mittels Hochdruckschnellangriffseinrichtung wurde von uns nochmals die komplette Länge abgelöscht.

Nach abschließender Kontrolle mittels Wärmebildkamera, konnte nach rund 30 Minuten der Einsatz beendet werden. Somit konnten alle Kräfte den restlichen Ostersonntag wieder bei Ihren Familien genießen.