Keller unter Wasser

Datum: 10. April 2019 
Alarmzeit: 19:24 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Technischer Einsatz  
Mannschaftsstärke: 14 
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, HLFA 1 


Einsatzbericht:

Am 10.04.2019 um 19:24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Trumau zu Auspumparbeiten mit dem Stichwort „Keller unter Wasser“ alarmiert.

Nach erster Lageerkundung durch den Einsatzleiter konnte eine defekte Warmwasserleitung festgestellt werden, wodurch sich ca 20 cm Wasser im gesamten Keller ansammelten. Sofort wurden 2 Tauchpumpen und ein Nasssauger in Stellung gebracht und mit Gummiabziehern das Wasser abgezogen.

Nachdem der größte Teils des Wassers abgepumt war, wurde die Freiwillige Feuerwehr Oberwaltersdorf nachalarmiert, um mittels zweiten Nasssauger die letzten Reste zu beseitigen.

Nach Rund 2 Stunden konnten alle Kräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen