Linienbus verlor Öl

Datum: 18. Januar 2019 
Alarmzeit: 6:46 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 29 Minuten 
Art: Schadstoffeinsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, HLFA 1 


Einsatzbericht:

Am 18.01.2019 um 06:46 Uhr wurde die Feuerwehr Trumau per Sirene, Pager und Sms zu einem Schadstoff Einsatz in die Schloßgasse alarmiert.

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor ein Linienbus eine große Menge Öl und kam in der Bushaltestelle zum stehen. Mittels Ölbindemittel wurde das Öl gebunden und die Fahrbahn gereinigt.

Abschließend wurde die Straßenreinigung verständigt. Nach rund 30 Minuten konnten alle Kräfte wieder einrücken!