Müllbehälterbrand rasch gelöscht

Datum: 10. Juni 2022 um 20:32
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS
Dauer: 34 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz 
Fahrzeuge: RLF-A 2000, HLFA 1


Einsatzbericht:

Am Freitag, den 11.06.2022 um 20:32 Uhr heulten in Trumau die Sirenen. Müllbehälterbrand stand in der Alarmierung. Schon bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus konnte das Ausmaß des Brandes festgestellt werden. So machten sich wenige Minuten nach der Alarmierung das Rüstlöschfahrzeug und Hilfeleistungslöschfahrzeug am Weg zur Einsatzstelle.

Mittels Hochdruckhaspel wurde der Brand abgelöscht und zeitgleich mit Feuerhaken verteilt, um jedes noch so kleine Glutnest zu entdecken. Nach rund 10 Minuten konnte Brand aus gegeben werden. Abschließend wurde die Einsatzstelle noch mit der Wärmebildkamera kontrolliert.

Ein vorbeikommender Autofahrer entdeckte den Brand, handelte genau richtig und wählte sofort den Feuerwehrnotruf 122. Nach rund 30 Minuten konnten wir wieder in das Feuerwehrhaus einrücken