Sturmschaden am Werkskanal

Datum: 30. Januar 2021 
Alarmzeit: 9:24 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: RLF-A 2000, HLFA 1, WLF-K 


Einsatzbericht:

Am Samstag, dem 30.01.2021 um 09:24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Trumau zu einem Sturmschaden mit dem Stichwort “umgestürzter Baum“ in die Nähe des Sozialzentrums alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen stellte sich heraus, dass es sich um zwei umgestürzte Bäume im Werkskanal handelte. Einer der beiden Bäume konnte mittels der Seilwinde und zwei Umlenkrollen geborgen werden. Während der andere Baum mittels der Kettensäge zertrennt wurde und händisch mittels einer Arbeitsleine geborgen werden musste.

Nach rund 1 Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.