Verkehrsunfall Schloßgasse

Datum: 4. September 2018 
Alarmzeit: 16:45 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000, VF-K 


Einsatzbericht:

Am Dienstag, den 4. September 2018 um 16:45 Uhr wurde die Feuerwehr Trumau per Sirene, Pager und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die Schloßgasse alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Ford und einem Chevrolet.

Nach Lageerkundung durch den Einsatzleiter begannen die Aufräumarbeiten. Mithilfe des Krans wurde der Chevrolet und mittels Abschleppachse der Ford geborgen und sicher abgestellt. Zum Schluss wurde die Straße von herumliegenden Trümmern befreit und gereinigt. Die Lenkerin des Chevrolet wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Baden gebracht.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte den Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.