TUS-Alarm in örtlichen Betrieb

Datum: 23. Februar 2020 
Alarmzeit: 21:34 Uhr 
Alarmierungsart: Pager, SMS 
Dauer: 26 Minuten 
Art: Technischer Einsatz  
Fahrzeuge: KRF-S, RLF-A 2000 


Einsatzbericht:

Zum zweiten Einsatz am 23.02.2020 um 21:34 Uhr wurde die Feuerwehr Trumau per Pager und SMS zu einem TUS-Alarm (Telemetrie und Sicherheit (früher: Tonfrequentes Uebertragungs- System)) in einem etwas außerhalb von Trumau liegenden Gewerbebetrieb alarmiert.

Am Einsatzort angekommen wurde durch den Einsatzleiter eine erste Erkundung durchgeführt. Ein Atemschutztrupp stand ebenfalls in Bereitschaft. Nachdem der betroffene Bereich ausführlich erkundet wurde und keine Gefahr festgestellt wurde, konnte Entwarnung gegeben werden und die Brandmeldeanlage wieder zurückgestellt werden und an den zuständigen Brandschutzbeauftragten übergeben werden.

Nach rund 30 Minuten konnten alle Kräfte wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellten.

Link zum Sturmschaden am 23.02.2020: https://www.ff-trumau.at/einsatzberichte/sturmschaden-moosbrunnerstrasse/